Oberkochen Schläge vor und in der Gaststätte

Oberkochen / Polizei 03.09.2018
37-Jähriger wurde am Sonntag in Oberkochen geschlagen - die Polizei ermittelt.

In der Nacht zum Sonntag wurde ein 37 Jahre alter Mann im Sperberweg in Oberkochen geschlagen. Die hinzugerufene Polizei ermittelte einen möglichen Bezug zu einer größeren Personengruppe, die zuvor gegen 0.45 Uhr im Bereich des späteren Tatortes eine Gaststätte betreten hatte.

Anhand der bislang geführten Ermittlungen besteht der Verdacht, dass die Körperverletzung vor der Gaststätte aus dieser Gruppe heraus begangen wurde. Die Ermittlungen werden fortgeführt.

Der durch die Schläge verletzte Mann wollte anschließend selbst das Krankenhaus aufsuchen, um seine Verletzungen untersuchen zu lassen.

Zurück zur Startseite Zum nächsten Artikel