Unfall Rollerfahrer stürzt und verletzt sich leicht

Gundelfingen / HZ 11.11.2017
Beim Versuch, einem nach links abbiegenden Pkw auszuweichen, stürzte am Samstag gege 6.45 Uhr ein 17-jähriger Jugendlicher mit seinem Motorroller auf der B 492 vor Gundelfingen.

Hierbei schlitterte er mehrere Meter über die Fahrbahn und prallte dann in die Fahrzeugfront des Pkw.

Der 17 Jährige verletzte sich leicht und musste zur Behandlung ins Krankenhaus Dillingen gebracht werden.

An den Fahrzeugen entstand ein Sachschaden von rund 6000 Euro.