Unfall Quad-Fahrer schwer verletzt

14.07.2013
Ein 48-Jähriger, der mit einem Quad unterwegs war, wurde bei einem Unfall in Großkuchen schwer verletzt. Sein Gefährt war nicht zugelassen.
Wegen eines Fahrfehlers kam ein 48-jähriger Quad-Fahrer am Samstagnachmittag in Großkuchen nach rechts von der Fahrbahn ab und prallte gegen einen geparkten Pkw. Der Fahrer zog sich bei dem Zusammenstoß eine schwere Armverletzung zu und wurde ins Klinikum Heidenheim eingeliefert. Bei der Unfallaufnahme stellten die Beamten fest, dass das Quad nicht zugelassen war. Der Sachschaden beläuft sich auf 4.000 EUR.