Das Polizeipräsidium Aalen hatte am 22. Oktober eine Öffentlichkeitsfahndung herausgegeben, die jetzt wieder zurückgenommen wurde. Denn der vermisste Heiko H. ist nach mehr als einer Woche wohlbehalten gefunden worden, wie das Polizeipräsidium Aalen am Mittwoch mitteilte.

Giengen

Der 51-Jährige war am 21. Oktober in Rainau bei Ellwangen verschwunden, nachdem er um 16 Uhr sein Haus verlassen hatte. Es hatte Hinweise gegeben, dass er mit der Deutschen Bahn unterwegs gewesen war und sich abends gegen 18 Uhr noch in Wallhausen (Landkreis Schwäbisch Hall) aufgehalten hatte.

Wo der Mann sich seit dem 21. Oktober aufgehalten hatte und wo er nun gefunden worden ist, teilte die Polizei nicht mit.

Das könnte dich auch interessieren