Heidenheim Ohne Führerschein Unfall verursacht

Heidenheim / Polizei 16.05.2018
Straße und Gehweg benutzte ein 18-Jähriger Autofahrer am Dienstag gegen 13Uhr in der Lammstraße. Das ging nicht gut für ihn aus.

Er sah nicht, dass der Wagen vor ihm blinkte, um nach rechts in einen Parkplatz abzubiegen, und wollte vorbeifahren.

Dabei geriet er mit der rechten Fahrzeugseite auf den Gehweg. Beim Abbiegen stießen die Autos zusammen.

Den Sachschaden schätzt die Polizei auf 4000 Euro. Den 18-Jährigen erwartet nicht nur wegen des Unfalls eine Anzeige, sondern auch wegen Fahrens ohne Fahrerlaubnis.

Zurück zur Startseite Zum nächsten Artikel