Heidenheim Neonröhre löst Feuerwehreinsatz in der Fußgängerzone aus

© Foto: Markus Brandhuber
Heidenheim / kir 13.03.2018
In einer Apotheke in der Heidenheimer Innenstadt war am Dienstagabend Brandgeruch gemeldet worden.

Am Dienstagabend gegen 19 Uhr war die Feuerwehr Heidenheim in der Fußgängerzone in Heidenheim im Einsatz.

In einer Apotheke war Brandgeruch gemeldet worden. Dieser war nach Angaben der Einsatzkräfte auf eine defekte Neonröhre zurückzuführen. Diese wurden von den Einsatzkräften aus dem Gebäude gebracht.

Die Feuerwehr war mit drei Fahrzeugen vor Ort.

Zurück zur Startseite Zum nächsten Artikel