Neresheim Motorradfahrer nach Zusammenstoß mit Lkw schwer verletzt

Symbolbild
Symbolbild © Foto: Markus Brandhuber
Neresheim / Polizei 09.08.2018
Schwere Verletzungen hat am frühen Donnerstagmorgen ein 58 Jahre alter Motorradfahrer bei einem Zusammenstoß mit einem Sattelzug erlitten.

Ein Motorradfahrer hatte um 6.10 Uhr die B 290 von Ellwangen in Richtung Westhausen befahren. Auf Höhe der Abzweigung nach Rainau-Schwabsberg war ihm eine Sattelzugmaschine mit Auflieger entgegengekommen, dessen 42 Jahre alter Lenker den Motorradfahrer übersehen hatte und abgebogen war.

Der Motorradfahrer wurde vom Rettungsdienst und Notarzt versorgt. Er wurde und später mit dem Rettungshubschrauber in eine Klinik nach Ulm verlegt.

An dem Motorrad war ein Sachschaden von circa 6.000 Euro entstanden, es musste abgeschleppt werden. Der Sachschaden an der Sattelzugmaschine beträgt

1.000 Euro. Bei dem Lkw-Fahrer wurde eine Sicherheitsleistung erhoben.

Zurück zur Startseite Zum nächsten Artikel