Giengen Mit quietschenden Reifen und betrunken unterwegs

Symbolbild
Symbolbild © Foto: Archiv
Giengen / Polizei 31.07.2018
Seine aggressive Fahrweise wurde einem Autofahrer in der Nacht zum Dienstag in Giengen zum Verhängnis.

Ein Mercedes war am Dienstag gegen 1.15 Uhr auf dem Parkplatz eines Supermarktes und in der Heilbronner Straße in Giengen unterwegs.

Mit quietschenden Reifen und überhöhter Geschwindigkeit fuhr der 22-Jährige, weshalb er in den Blick einer Polizeistreife geriet.

Bei der anschließenden Verkehrskontrolle stellte sich heraus, dass der 22-jährige Fahrer unter Alkoholeinfluss stand. Die Polizei ermittelt wegen Trunkenheit im Verkehr.

Zurück zur Startseite Zum nächsten Artikel