Giengen Mit Feuerlöscher Fenster eingeschlagen

Giengen / Polizei 20.06.2018
Viel Mühe machte sich ein Einbrecher Montagnacht in Giengen.

Am Montag zwischen 17.30 und 6.30 Uhr war der Täter in dem Gebäude in der Eberhardstraße in Giengen. Wie er hinein kam, weiß die Polizei noch nicht. Im Innern brach er nicht nur Türen auf. Auch Fensterscheiben gingen zu Bruch. Der Einbrecher schlug sie mit einem Feuerlöscher ein. In sämtlichen Räumen suchte er nach Brauchbarem.

Dazu wühlte der Unbekannte auch in Schränken. Mit Geld flüchtete der Täter. Seine Spuren hinterließ er am Tatort. Spezialisten der Polizei haben sie gesichert. Sie geben den Ermittlern vom Polizeirevier Giengen (07322/96530) erste Hinweise auf den Täter.

Zurück zur Startseite Zum nächsten Artikel