Sontheim Mann verbrennt Reifen in seinem Garten

Sontheim / Polizei 12.03.2018
Auf falsche Art hat am Sonntag in Sontheim ein Mann seinen Müll entsorgt.

Zeugen hatten am Sonntagnachmittag Feuer und Rauch in einem Sontheimer Garten bemerkt. Ein Zeuge sprach den Mann, der dabei stand, an. Der 52-Jährige gab vor, nur Gartenabfälle zu verbrennen.

Das sah aber ganz anders aus. Der Zeuge verständigte die Polizei. Die stellte fest, dass in den Flammen auch Altreifen, Altpapier und Dosen lagen.

Die Feuerwehr löschte anschließend die Flammen. Den 52-Jährigen erwartet jetzt eine Anzeige. Und die Kosten für den Einsatz.

Zurück zur Startseite Zum nächsten Artikel