Bartholomä / HZ Mit einem Rettungshubschrauber musste am Mittwoch ein 33-Jähriger in eine Klinik geflogen werden. Er war bei einem Arbeitsunfall verletzt worden.

Ein 33-jähriger Arbeiter wurde am Mittwoch gegen 15 Uhr auf einer Baustelle im Windpark bei Bartholomä schwer verletzt. Er hatte versucht, eine Hydrauliksteuerung an einem Gabelstapler zu reparieren. Dabei wurde er von der Gabel des Staplers eingeklemmt und schwer verletzt.

Die Kollegen des Mannes befreiten ihn aus seiner Notlage. Nach Erstversorgung wurde der Mann mit einem eines Rettungshubschraubers in eine Klinik gebracht.