Gerstetten / pol Spät in der Nacht auf Samstag haben Unbekannte eine Gruppe junger Leute auf dem Parkplatz des Gerstetter Skilifts angegriffen.

Am frühen Samstagmorgen kam es beim Gerstetter Skilift zu einer Auseinandersetzung zwischen mehreren Personen. Zwei junge Männer und eine junge Frau wurden kurz nach vier Uhr von einer bislang noch unbekannten dreiköpfigen Männergruppe auf dem Parkplatz angepöbelt.

Es entwickelte sich eine tätliche Auseinandersetzung. Die beiden jungen Männer wurden laut Polizei von den Tätern massiv angegriffen und im Gesichtsbereich verletzt. Einer der Angreifer zog zudem ein Messer und bedrohte die Festivalbesucher.

Nach dem Angriff flüchteten die drei noch unbekannten Täter. Die beiden verletzten jungen Männer mussten in einem hinzugerufenen Rettungswagen erstversorgt werden.

Auf dem Gerstetter Skihang hatte am Abend zuvor ein Musikfestival stattgefunden. Zur Ermittlung der Angreifer bittet das Polizeirevier Giengen, Tel. 07322 96530, um Zeugenhinweise.