Böhmenkirch LKW streift Fahrrad: Kind leicht verletzt

Böhmenkirch / pol 13.07.2018
Die Polizei sucht Zeugen, die den Vorfall am Donnerstagnachmittag beobachtet haben.

Ein 10-jähriger Bub schob am Donnerstagmittag gegen 14.30 Uhr sein Fahrrad über den Fußgängerüberweg bei der Tiefgarage. Ein aus Nenningen kommender Lkw hielt dazu an. Ein aus Heidenheim kommender anderer Lkw sah dies zu spät und erfasste leicht das Vorderrad.

Der Bub fiel um und zog sich einen Bluterguss zu. Am Rad entstand kein Schaden. Wer den Vorfall gesehen hat und Angaben machen kann, sollte sich bitte mit der Polizei in Böhmenkirch in Verbindung setzen.

Zurück zur Startseite Zum nächsten Artikel