Heidenheim Kind von Pedelec erfasst

Heidenheim / Polizei 27.07.2018
Bei einem Unfall ist am Dienstag kurz vor 17 Uhr ein Achtjähriger schwer verletzt worden.

Der Junge rannte auf einem Fußweg von der Giengener Straße hinab zur Straße Im Haintal und betrat ohne abzubremsen die Fahrbahn.

Ein 30 Jahre alter Pedelec-Fahrer erkannte das Kind zu spät und erfasste es mit seinem Zweirad.

Dabei erlitt der Achtjährige schwere Verletzungen. Ein Rettungswagen brachte ihn ins Klinikum.

Polizeiangaben zufolge entstand am Pedelec geringer Sachschaden.

Zurück zur Startseite Zum nächsten Artikel