Randale Jugendliche reißen Laterne ab

Steinheim / 01.09.2013
Vor einem Hotel hat ein 16-Jähriger eine Laterne aus der Verankerung gerissen. Die Polizei kam ihm und seinen Freunden schnell auf die Spur.
Am Sonntagmorgen kam es gegen 06.10 Uhr zu einer Sachbeschädigung bei einem Hotel in Steinheim. Ein 16-jähriger Täter riss laut Polizei eine Außenlaterne aus der Verankerung, wodurch ein Schaden von ca. 250 Euro entstand. Anschließend machten sich der Täter und seine zwei Freunde aus dem Staub.

Durch eine sofortige Fahndung konnte die Personengruppe von eine Streife auf deren Heimweg angetroffen und kontrolliert werden. Die beiden Jugendlichen wurden anschließend ihren Eltern übergeben.