Gerstetten / pm Drei Autos wurden am Donnerstag durch herabfallende Teile in Gerstetten beschädigt.

Gegen 7.15 Uhr fiel die Metallhaube eines Lüftungskamins von einem Gebäude in der Osterstraße. Durch den starken Wind löste sie sich und fiel auf die Straße.

Die Haube streifte einen vorbeifahrenden Opel. Zwei weitere Autofahrer konnten den Trümmerteilen nicht mehr ausweichen und fuhren darüber. Ihre Fahrzeuge, ein Opel und Mazda, wurden ebenfalls beschädigt. Verletzt wurde niemand. Die Schadenshöhe ist nicht bekannt.