Füssen/Heidenheim Heidenheimer Motorradfahrer stirbt bei Füssen

Füssen/Heidenheim / Polizei 03.07.2018
Ein 64-jähriger Motorradfahrer aus dem Kreis Heidenheim starb am Sonntag bei einem Unfall in der Nähe von Füssen.

Laut Angaben der Polizei wollte der Biker von einem Parkplatz auf die B16 einbiegen, kam auf die Gegenfahrspur und kollidierte mit einem Gespann aus Auto und Wohnanhänger.

Der Biker erlag an der Unfallstelle seinen schweren Verletzungen. Der Gespannfahrer blieb unverletzt. Die Staatsanwaltschaft Kempten lässt ein unfallanalytisches Gutachtens erstellen.

Zurück zur Startseite Zum nächsten Artikel