Tat Geldbeutel in Giengen und Heidenheim geklaut

27.07.2016
Unbekannte stahlen jetzt Geldbörsen aus Rücksäcken in Heidenheim und Giengen.
Am Dienstag bemerkte ein 42-Jähriger gegen 11.30 Uhr am Bahnhof in Heidenheim, dass seine Geldbörse fehlt. Die hatte sich in seinem Rucksack befunden. Ein Unbekannter nutzte vermutlich beim Aussteigen aus dem Zug eine günstige Gelegenheit und griff in den Rucksack des Mannes.

Ein 18-Jähriger stellte am Dienstag fest, dass seine Geldbörse nicht mehr in seinem Rucksack war. Diesen hatte er über das Wochenende an mehreren Orten, unter anderem in Giengen, unbeaufsichtigt gelassen.