Bissingen Feuerwehr konnte Schlimmeres verhindern

Bissingen / sam/ape 22.10.2018
Unter einer Überdachung neben einer Garage brannte es am Montagabend in Bissingen. Das Feuer drohte auf ein Haus überzuspringen.

Die Feuerwehr Herbrechtingen mit ihren Abteilungen Bissingen und Hausen wurde am Montagabend kurz nach 18 Uhr in den Stotzinger Weg in Bissingen gerufen: Dort stand eine Überdachung neben einer an einem Wohnhaus angebauten Garage in Vollbrand.

Kurze Zeit später trafen vier Fahrzeuge der umliegenden Feuerwehren ein. Die Feuerwehr konnte ein Übergreifen der Flammen auf das unmittelbar angrenzende Gebäude verhindern.

Dass der Brand rechtzeitig gelöscht werden konnte, verdanken die Bewohner einem Nachbarn, der das Feuer entdeckt hatte und die Feuerwehr alarmierte.

Personen kamen nicht zu Schaden. Der Sachschaden liegt im fünfstelligen Bereich. Brandursache war nach derzeitigem Ermittlungsstand ein Kurzschluss.

Zurück zur Startseite Zum nächsten Artikel