Gerstetten Frau bei Überschlag verletzt

Gerstetten / Polizei 29.08.2018
Leicht verletzt wurde eine Frau am Dienstag bei einem Unfall nahe Gerstetten.

Wie die Polizei berichtet, fuhr die 27-Jährige kurz vor 19 Uhr von Gussenstadt in Richtung Gerstetten. Unterwegs geriet sie mit ihrem Citroen nach rechts. Sie lenkte zu stark dagegen.

Deshalb fuhr ihr Auto nach links in den Straßengraben. Dort überschlug sich der Kleinwagen. Der Rettungsdienst brachte die Leichtverletzte in ein Krankenhaus. Die Polizei ermittelte die Ursache des Unfalls. Sie schätzt den Schaden am Auto auf rund 3.000 Euro.

Zurück zur Startseite Zum nächsten Artikel