Blaulicht Feuerwehr löscht brennendes Auto

Vergeblich waren die Versuche von Passanten, den Motorbrand eines Ford Mondeo am Freitag an der Heidenheimer Straße mit dem Feuerlöscher unter Kontrolle zu bekommen.
Vergeblich waren die Versuche von Passanten, den Motorbrand eines Ford Mondeo am Freitag an der Heidenheimer Straße mit dem Feuerlöscher unter Kontrolle zu bekommen. © Foto: Hendrik Rupp
Blaulicht / HZ 18.01.2019

Erst der Feuerwehr Schnaitheim, die nach der Alarmierung um 17.30 Uhr mit zwei Fahrzeugen anrückte, gelang es, das Feuer zu löschen.

Ursache und Schadenshöhe standen zunächst nicht fest, verletzt wurde niemand.

Zurück zur Startseite Zum nächsten Artikel