Heidenheim Römerstraße zeitweise wegen Bügeleisen gesperrt

Heidenheim / kir 09.01.2019
Die Römerstraße in Heidenheim war am Mittwochabend zeitweise nicht befahrbar, weil die Feuerwehr dort im Einsatz war.

Am Mittwochabend war die Römerstraße in Heidenheim zeitweise gesperrt. Die Feuerwehr war gegen 19 Uhr in einem Wohnhaus im Einsatz. Dort war Brandgeruch im Heizungskeller gemeldet worden.

Nach längerem Suchen konnten die Einsatzkräfte ein eingestecktes Bügeleisen für den Geruch verantwortlich machen.

Die Feuerwehr brachte das Gerät nach draußen. Gegen 20 Uhr war der Einsatz beendet und die Römerstraße wieder frei.

Zurück zur Startseite Zum nächsten Artikel