Nattheim / swp  Uhr
Bei einem Brand in Nattheim ist am Samstagabend hoher Sachschaden entstanden. In einer Garage brannten zwei Fahrzeuge komplett aus.

Ein schwarzer Rauchpilz stand am Samstagabend über Nattheim. Um 20.20 Uhr waren die Feuerwehren aus Nattheim, Fleinheim und Heidenheim alarmiert worden. In Nattheim hatte zwei Autos in einer Garage Feuer gefangen. Da durch die Flammen auch an anliegendes Wohnhaus gefährdet war, mussten die Einsatzkräfte schnell handeln.

Die Feuerwehr - die mit rund 50 Personen im Einsatz war - hatte das Feuer schnell unter Kontrolle und konnte schlimmeres verhindern. Die Garage brannte allerdings komplett aus.

Die Brandursache steht noch nicht fest. Die Feuerwehr ermittelt vor Ort. Der entstandene Sachschaden wird auf mehrere zehntausend Euro geschätzt.

Das könnte dich auch interessieren:

Schmecken Zucchini bitter, können sie giftig sein, warnen Experten. Bereits 2015 war in Heidenheim ein Rentner an einer Vergiftung gestorben, jetzt gibt es einen neuen Fall in Baden-Württemberg.