Dischingen Fenster hält Einbruchversuch stand

Dischingen / Polizei 28.08.2018
Nicht nachgegeben hat ein Fenster beim einem versuchten Einbruch in Dischingen.

Eine Familie aus der Helfensteinstraße war im Urlaub. Am Samstag kamen die Bewohner wieder zurück und bemerkten den Schaden an einem Fenster. Unbekannte wollten die Abwesenheit der Familie ausnutzen. Sie versuchten mit Werkzeugen das Fenster aufzubrechen.

Dabei scheiterten sie. Ohne Beute flüchteten sie. Die Beamten vom Polizeiposten Nattheim haben jetzt die Ermittlungen aufgenommen.

Das zeigt: Gegen Einbruch und Diebstahl kann man sich schützen.

Wie das geht, darüber informieren bei den Polizeidienststellen im Land Kriminalpolizeiliche Beratungsstellen. Für die Menschen in Heidenheim und Umgebung ist diese unter Tel. 07321/322-270 zu erreichen. Sie informiert kostenlos, unabhängig, produktneutral und kompetent, welche Sicherungen am Haus sinnvoll sind. Ergänzend bietet die Polizei Tipps unter www.k-einbruch.de.

Zurück zur Startseite Zum nächsten Artikel