Diebstahl Falsche Reinigungskräfte bestehlen älteren Mann

pol 15.10.2016
Ein älterer Mann wurde in Ochsenberg Opfer einer fiesen Masche von Betrügern.

Vor wenigen Tagen ließ sich ein Mann in Ochsenberg durch eine angebliche Firma den Hof reinigen. Er bezahlte die Männer in bar. Am vergangenen Donnerstag tauchte plötzlich einer der Männer wieder beim Geschädigten auf und brachte vor, dass er etwas nachschauen müsse. Vermutlich in einem unbeobachteten Moment begab sich der Unbekannte ins unverschlossene Haus. Dort ging er zu einem Versteck, in dem der ältere Mann sein Geld aufbewahrte und entnahm mehrere tausend Euro Bargeld. Das Versteck hatte er beim ersten Besuch bemerkt, als der Geschädigte das Geld zum Bezahlen der Leistungen holte. Gegenüber der Polizei konnte der Mann lediglich angeben, dass der Täter mit einem weißen Sprinter unterwegs war. Anscheinend sollen die Männer in Ochsenberg noch bei mehreren Anwohnern Arbeiten durchgeführt haben. Zeugen, die Angaben zu den Personen oder dem Fahrzeug machen können, werden deshalb gebeten sich beim Polizeirevier Heidenheim unter der Telefonnummer 07321/3220 zu melden.