Heidenheim Topf mit Öl auf dem Herd vergessen

© Foto: Feuerwehr
Heidenheim / kir 06.08.2018
In der Nacht auf Sonntag wurde in der Erchentraße in Heidenheim ein Küchenbrand gemeldet.

Am Samstag waren Feuerwehr und Rettungsdienst gegen 22.30 Uhr in der Erchenstraße im Einsatz.

In einer Küche hatte sich Öl entzündet, das unbeaufsichtigt in einem Topf auf dem Herd gestanden hatte. Der Rauch verteilte sich in der Wohnung und im Gebäude.

Eine Bewohnerin kam mit Verdacht auf eine leichte Rauchvergiftung ins Klinikum.

Gebäudeschaden entstand nicht.

Zurück zur Startseite Zum nächsten Artikel