Sachbeschädigung Eingebrochen und mit Eiern geworfen

Hermaringen / 21.05.2013
Unbekannte sind über Pfingsten in die Güssenhalle eingebrochen und haben die Spiegel des Gymnastikraums mit Eiern beworfen. Die Polizei sucht Zeugen.

Mit Eiern verschmutzten Unbekannte die Spiegel des Gymnastiksaals in der Güssenhalle. Zuvor hatten sie ein Seitenfenster eingetreten, um in den Saal zu gelangen. Der Schaden beläuft sich laut Polizei auf rund 1.000 Euro. Tatzeit war zwischen Freitag vergangene Woche und Dienstag. Hinweise nehmen die Beamten entgegen.