Gerstetten Einbrecher durchwühlen Haus

Gerstetten / Polizei 22.06.2018
In der Nacht auf Donnerstag brachen Unbekannte in ein Haus in Gerstetten ein.

Auf Schmuck und Bargeld hatten es Diebe in der Bismarckstraße abgesehen. Sie hebelten die Kellertüre auf und durchsuchten das ganze Haus. Weil die Bewohner im Urlaub waren, hatten sie leichtes Spiel. An der Tür entstand Sachschaden in Höhe von 500 Euro.

Die Tat wurde am nächsten Morgen bemerkt. Der Polizeiposten Gerstetten (07323 920065) hat die Ermittlungen aufgenommen und sucht Zeugen. Der Wert des Diebesguts muss noch ermittelt werden.

Zurück zur Startseite Zum nächsten Artikel