Bildergalerie Drei Autos in Unfall auf der A7 verwickelt

Am Samstag gab es auf der A7 nach der Anschlussstelle Heidenheim einen Unfall, die Straße war in Richtung Würzburg stundenlang gesperrt.
© Foto: Markus Brandhuber
Am Samstag gab es auf der A7 nach der Anschlussstelle Heidenheim einen Unfall, die Straße war in Richtung Würzburg stundenlang gesperrt.
© Foto: Markus Brandhuber
Am Samstag gab es auf der A7 nach der Anschlussstelle Heidenheim einen Unfall, die Straße war in Richtung Würzburg stundenlang gesperrt.
© Foto: Markus Brandhuber
Am Samstag gab es auf der A7 nach der Anschlussstelle Heidenheim einen Unfall, die Straße war in Richtung Würzburg stundenlang gesperrt.
© Foto: Markus Brandhuber
Am Samstag gab es auf der A7 nach der Anschlussstelle Heidenheim einen Unfall, die Straße war in Richtung Würzburg stundenlang gesperrt.
© Foto: Markus Brandhuber
Am Samstag gab es auf der A7 nach der Anschlussstelle Heidenheim einen Unfall, die Straße war in Richtung Würzburg stundenlang gesperrt.
© Foto: Markus Brandhuber
Am Samstag gab es auf der A7 nach der Anschlussstelle Heidenheim einen Unfall, die Straße war in Richtung Würzburg stundenlang gesperrt.
© Foto: Markus Brandhuber
Am Samstag gab es auf der A7 nach der Anschlussstelle Heidenheim einen Unfall, die Straße war in Richtung Würzburg stundenlang gesperrt.
© Foto: Markus Brandhuber
Am Samstag gab es auf der A7 nach der Anschlussstelle Heidenheim einen Unfall, die Straße war in Richtung Würzburg stundenlang gesperrt.
© Foto: Markus Brandhuber
Am Samstag gab es auf der A7 nach der Anschlussstelle Heidenheim einen Unfall, die Straße war in Richtung Würzburg stundenlang gesperrt.
© Foto: Markus Brandhuber
Am Samstag gab es auf der A7 nach der Anschlussstelle Heidenheim einen Unfall, die Straße war in Richtung Würzburg stundenlang gesperrt.
© Foto: Markus Brandhuber
Am Samstag gab es auf der A7 nach der Anschlussstelle Heidenheim einen Unfall, die Straße war in Richtung Würzburg stundenlang gesperrt.
© Foto: Markus Brandhuber
Am Samstag gab es auf der A7 nach der Anschlussstelle Heidenheim einen Unfall, die Straße war in Richtung Würzburg stundenlang gesperrt.
© Foto: Markus Brandhuber
Am Samstag gab es auf der A7 nach der Anschlussstelle Heidenheim einen Unfall, die Straße war in Richtung Würzburg stundenlang gesperrt.
© Foto: Markus Brandhuber
Am Samstag gab es auf der A7 nach der Anschlussstelle Heidenheim einen Unfall, die Straße war in Richtung Würzburg stundenlang gesperrt.
© Foto: Markus Brandhuber
Am Samstag gab es auf der A7 nach der Anschlussstelle Heidenheim einen Unfall, die Straße war in Richtung Würzburg stundenlang gesperrt.
© Foto: Markus Brandhuber
Am Samstag gab es auf der A7 nach der Anschlussstelle Heidenheim einen Unfall, die Straße war in Richtung Würzburg stundenlang gesperrt.
© Foto: Markus Brandhuber
Am Samstag gab es auf der A7 nach der Anschlussstelle Heidenheim einen Unfall, die Straße war in Richtung Würzburg stundenlang gesperrt.
© Foto: Markus Brandhuber
Am Samstag gab es auf der A7 nach der Anschlussstelle Heidenheim einen Unfall, die Straße war in Richtung Würzburg stundenlang gesperrt.
© Foto: Markus Brandhuber
Am Samstag gab es auf der A7 nach der Anschlussstelle Heidenheim einen Unfall, die Straße war in Richtung Würzburg stundenlang gesperrt.
© Foto: Markus Brandhuber
Heidenheim / 04. August 2018, 22:57 Uhr

A7 nach einem Unfall stundenlang gesperrt

Eine kleine Unaufmerksamkeit führte am Samstag auf der A7 zu einem Unfall mit vier leicht verletzten Personen und hohem Sachschaden.