Bildergalerie Drängler verursacht Unfall auf der A7

Ein Drängler hat am Freitagmittag einen schweren Unfall auf der A7 bei Giengen verursacht. Die Autobahn war in Fahrtrichtung Norden voll gesperrt.
© Foto: Markus Brandhuber
Ein Drängler hat am Freitagmittag einen schweren Unfall auf der A7 bei Giengen verursacht. Die Autobahn war in Fahrtrichtung Norden voll gesperrt.
© Foto: Markus Brandhuber
Ein Drängler hat am Freitagmittag einen schweren Unfall auf der A7 bei Giengen verursacht. Die Autobahn war in Fahrtrichtung Norden voll gesperrt.
© Foto: Markus Brandhuber
Ein Drängler hat am Freitagmittag einen schweren Unfall auf der A7 bei Giengen verursacht. Die Autobahn war in Fahrtrichtung Norden voll gesperrt.
© Foto: Markus Brandhuber
Ein Drängler hat am Freitagmittag einen schweren Unfall auf der A7 bei Giengen verursacht. Die Autobahn war in Fahrtrichtung Norden voll gesperrt.
© Foto: Markus Brandhuber
Ein Drängler hat am Freitagmittag einen schweren Unfall auf der A7 bei Giengen verursacht. Die Autobahn war in Fahrtrichtung Norden voll gesperrt.
© Foto: Markus Brandhuber
Ein Drängler hat am Freitagmittag einen schweren Unfall auf der A7 bei Giengen verursacht. Die Autobahn war in Fahrtrichtung Norden voll gesperrt.
© Foto: Markus Brandhuber
Ein Drängler hat am Freitagmittag einen schweren Unfall auf der A7 bei Giengen verursacht. Die Autobahn war in Fahrtrichtung Norden voll gesperrt.
© Foto: Markus Brandhuber
Ein Drängler hat am Freitagmittag einen schweren Unfall auf der A7 bei Giengen verursacht. Die Autobahn war in Fahrtrichtung Norden voll gesperrt.
© Foto: Markus Brandhuber
Ein Drängler hat am Freitagmittag einen schweren Unfall auf der A7 bei Giengen verursacht. Die Autobahn war in Fahrtrichtung Norden voll gesperrt.
© Foto: Markus Brandhuber
Ein Drängler hat am Freitagmittag einen schweren Unfall auf der A7 bei Giengen verursacht. Die Autobahn war in Fahrtrichtung Norden voll gesperrt.
© Foto: Markus Brandhuber
Ein Drängler hat am Freitagmittag einen schweren Unfall auf der A7 bei Giengen verursacht. Die Autobahn war in Fahrtrichtung Norden voll gesperrt.
© Foto: Markus Brandhuber
Ein Drängler hat am Freitagmittag einen schweren Unfall auf der A7 bei Giengen verursacht. Die Autobahn war in Fahrtrichtung Norden voll gesperrt.
© Foto: Markus Brandhuber
06. Juli 2018, 16:29 Uhr

A7: Vier schwere Unfälle in etwas mehr als 30 Tagen

Der schwere Unfall, der sich am Freitag auf der A7 bei Giengen ereignet hat, ist bereits der vierte größere auf dem Abschnitt der Autobahn innerhalb von weniger als 35 Tagen.