Dischingen Biker bei Sturz schwer verletzt

Dischingen / Polizei 19.07.2018
Schwere Verletzungen erlitt ein 30-jähriger Motorradfahrer bei einem Sturz am Mittwochabend bei Dischingen.

Gegen 21.15Uhr war der Kawasaki-Fahrer von Schrezheim in Richtung Schloss Taxis unterwegs. Als er bremste, stürzte der Kradfahrer, rutschte über die Fahrbahn und prallte gegen ein Verkehrszeichen.

Ein Krankenwagen brachte den Schwerverletzten in eine Klinik. Das Zweirad war nach dem Unfall nicht mehr fahrbereit und musste mit einem Abschleppwagen geborgen werden.

Den Sachschaden schätzt die Polizei auf ungefähr 3000 Euro.

Zurück zur Startseite Zum nächsten Artikel