Herbrechtingen / pol  Uhr
Ein Mann hat am Donnerstagabend ein Spielcasino in Herbrechtingen überfallen. Die Polizei sucht mit einer Personenbeschreibung nach dem Flüchtigen.

Gegen 22.30 Uhr betrat ein Unbekannter das Casino am Grundweg in Herbrechtingen. Wie die Polizei berichtet, bedrohte der Mann den Angestellten mit einer Pistole und forderte Geld. Der Mitarbeiter holte Bargeld und gab es dem Täter, der daraufhin mit der Beute flüchtete.

Die Polizei fahndete mit starken Kräften nach dem Täter und hat die Ermittlungen aufgenommen. Nun sucht die Kripo Heidenheim den Täter.

Dieser soll etwa 180 cm groß und schlank sein. Er trug einen dunkelroten Kapuzenpullover, eine Jeanshose und weiße Schuhe. An den Händen hatte er schwarze Handschuhe. Der Mann war maskiert und trug eine Schildmütze.

Die Waffe, mit der er den Mitarbeiter bedrohte, war schwarz. Seine Beute verstaute er in einer schwarzen Umhängetasche.

Hinweise nimmt die Polizei unter (07321/3220) entgegen.