Heidenheim / Polizei Bei einem Frontalzusammenstoß auf der Schlosshaustraße am Dienstag wurden beide Fahrer schwer verletzt.

Gegen 12.45 Uhr geriet aus Richtung Katzental kommender 66-Jähriger mit seinem Audi auf die Gegenfahrbahn.

Das Fahrzeug prallte frontal mit dem entgegenkommenden Renault einer 53-Jährigen zusammen. Die Feuerwehr sicherte die Unfallstelle ab.

An den Autos entstand Totalschaden. Warum der Audi auf die Gegenfahrbahn kam, ist laut Polizei noch unklar.