Herbrechtingen / Polizei Am Donnerstagmorgen blieb auf der Autobahn bei Herbrechtingen ein Opel liegen. Doch damit nicht genug.

Gegen 8 Uhr war ein Autofahrer in Richtung Würzburgunterwegs. Zwischen den Anschlussstellen Langenau und Niederstotzingen blieb sein Opel wegen einer Panne liegen. Nicht nur das bemerkte die Polizei, sondern auch eine Straftat.

Das Auto war nicht zugelassen und mit falschen Kennzeichen versehen. Nun sieht der 55-Jährige einer Strafanzeige wegen Urkundenfälschung entgegen.