Schnaitheim Autofahrer lässt verletzten Achtjährigen zurück

Schnaitheim / Polizei 05.06.2018
Verletzt wurde ein Achtjähriger am Montag in Schnaitheim. Der beteiligte Autofahrer stieg zunächst aus, fuhr dann aber davon.

Ersten Ermittlungen der Polizei zufolge überquerte das Kind gegen 16 Uhr auf seinem Fahrrad die Straße Hintere Kirchwiesen. Ein Autofahrer hatte gestoppt, war dann aber langsam losgefahren. Dabei stieß wohl das Auto gegen den Jungen.

Der stürzte und verletzte sich leicht. Der Autofahrer stieg aus und kümmerte sich um den leicht Verletzten. Dann fuhr er davon. Nun sucht die Polizei den Autofahrer. Er und auch Zeugen werden gebeten, sich bei der Polizei in Heidenheim (07321/3220) zu melden.