Giengen Autofahrer fährt in Thujabäume

Giengen / Polizei 06.06.2018
Ein Unbekannter war am Montag mit seinem Fahrzeug in der Weilerstraße unterwegs.

Dort kam er von der Straße ab und fuhr gegen vier Thujabäume.

Um den Schaden in Höhe von ungefähr 800 Euro kümmerte sich der Pkw-Fahrer nicht, stattdessen flüchtete er. Der Unfall hat sich zwischen 10.30 und 16 Uhr ereignet.

Die Polizei hat Spuren gesichert, die erste Hinweise auf den Täter geben.

Zurück zur Startseite Zum nächsten Artikel