Hausen ob Lontal Zwei Menschen bei Frontalcrash auf L 1079 schwer verletzt

Hausen ob Lontal / ape 29.06.2018
Wegen eines Unfalls war die „alte B19“ zwischen Hausen ob Lontal und Lenzenhöfe voll gesperrt.

Kurz nach 15 Uhr am Freitag ereignete sich ein Verkehrsunfall auf der L 1079 zwischen Hausen ob Lonetal und Lenzenhöfe.

Der Fahrer eines BMW hatte versucht, einen Lkw zu überholen. Dabei hatte er einen entgegenkommenden Ford übersehen.

Beide Fahrzeuge prallten frontal aufeinander. Sowohl der Fahrer des BMW wie die Ford-Fahrerin wurden schwer verletzt.

Die Landesstraße war wegen des Unfalls für Stunden komplett gesperrt.

Zurück zur Startseite Zum nächsten Artikel