Syrgenstein / pol In Syrgenstein hat die Polizei einen angetrunkenen Autofahrer gestoppt.

Die Beamten der Polizei Dillingen hielten den 31-Jährigen kurz vor Mitternacht an, um ihn zu kontrollieren. Wie sich herausstellte, hatte er Alkohol getrunken. Ein Test ergab einen Wert von über 0,8 Promille. Der Mann durfte sich nicht mehr ans Steuer setzen. Gegen ihn wurde ein Bußgeldverfahren eingeleitet.