Gerstetten Alkohol: ja, Führerschein: nein

Gerstetten / Polizei 13.08.2018
Eine Alkoholkontrolle brachte am Sonntagabend in Gerstetten zwei Verstöße ans Licht.

Die Polizei überprüfte gegen 20.30 Uhr einen Autofahrer und stellte fest, dass dieser zu viel Alkohol getrunken hatte.

Das Ergebnis des Alkoholtests zog eine Blutentnahme und eine Anzeige wegen Trunkenheit im Verkehr nach sich.

Bei der Kontrolle kam auch heraus, dass der 48-Jährige keine gültige Fahrerlaubnis besitzt.

Zurück zur Startseite Zum nächsten Artikel