Heidenheim Achtjährige von Auto angefahren und leicht verletzt

Heidenheim / pol 15.09.2017
Leichte Verletzungen trug ein Kind am Donnerstag in Heidenheim in der Kurt-Bittel-Straße davon.

Gegen 9.45 Uhr überquerte eine Achtjährige am Donnerstag bei Grün die Kurt-Bittel-Straße. Sie kam aus Richtung der Schloßarkaden. In der Marienstraße fuhr ein BMW. Der bog bei Grün nach links in die Kurt-Bittel-Straße ab.

Dabei achtete der Fahrer des BMW nicht auf das Mädchen. Der Pkw des 56-Jährigen streifte das Kind. Es stürzte und verletzte sich leicht. Rettungskräfte brachten das Mädchen in ein Krankenhaus. An dem Fahrzeug entstand kein Sachschaden.