Gegen 10 Uhr bog eine 19-Jährige mit ihrem Kia von der Giengener Straße in Richtung Heidenheim links ab. Sie missachtete dabei laut Angaben der Polizei die Vorfahrt eines entgegenkommenden BMW. Dessen 24-jähriger Fahrer überschlug sich mit dem Wagen und prallte gegen einen Hyundai, der auf der B19 fuhr. Die 80-jährige Fahrerin des Hyundai und der BMW-Fahrer wurden mit schweren Verletzungen ins Krankenhaus gebracht. Die 19-Jährige wurde leicht verletzt. Alle drei Autos waren nach dem Unfall nicht mehr fahrbereit. Die Polizei schätzt den Sachschaden auf ungefähr 27.000 Euro.

Das könnte dich auch interessieren: