Neresheim 35-Jähriger verliert Kontrolle über Quad

Neresheim / Polizei 12.03.2018
Bei einem Verkehrsunfall, der sich am Sonntagmittag kurz vor 14 Uhr auf der Kösinger Straße ereignete, zog sich ein 35-Jähriger leichte Verletzungen zu.

In einer Linkskurve verlor der 35-Jährige die Kontrolle über das von ihm gelenkte Quad und stürzte zu Boden. Er wurde vom Rettungsdienst in ein Krankenhaus eingeliefert.

Der Sachschaden wurde auf circa 3.000 Euro beziffert. Bei der Unfallaufnahme stellte sich heraus, dass das Fahrzeug nicht angemeldet war. Dem 35-Jährigen droht ein Strafverfahren, unter anderem wegen Verstoß gegen das Pflichtversicherungsgesetz.

Zurück zur Startseite Zum nächsten Artikel