Heidenheim 29-Jähriger stürzt vom Fahrrad

Heidenheim / Polizei 31.07.2018
Ohne Fremdbeteiligung kam am Montagabend in Heidenheim ein Fahrradfahrer zu Fall.

Nachdem am Montag ein 29-Jähriger von seinem Fahrrad gefallen war, sucht nun die Polizei (Tel.: 07321/97520) Zeugen.

Der 29-Jährige war gegen 19.30 Uhr in der Bühlstraße in Heidenheim unterwegs. Auf Höhe des Gymnasiums stürzte er auf die Fahrbahn.

Er zog sich leichte Verletzungen zu. Der Rettungsdienst brachte ihn ins Klinikum. Weil der Verdacht einer Alkoholbeeinflussung bestand, erhob die Polizei eine Blutentnahme.

Zurück zur Startseite Zum nächsten Artikel