Hermaringen 28-Jähriger verletzt: BMW-Fahrer übersieht Roller

Symbolbild
Symbolbild © Foto: Markus Brandhuber
Hermaringen / pol 20.08.2018
Bei einem Unfall am Samstag in Hermaringen wurde ein Zweiradfahrer verletzt.

Der Unfall ereignete sich kurz vor 18 Uhr im Giengener Weg. Ein 23-Jähriger bog mit seinem BMW von einem Parkplatz nach rechts in Richtung Giengen ab. Beim Abbiegen machte der BMW-Fahrer einen großen Bogen über beide Fahrspuren. Dabei übersah er einen von rechts kommenden Roller. Mit diesem prallte er zusammen. Der 28-Jährige Rollerfahrer stürzte und verletzte sich. Der Rettungsdienst brachte ihn in eine Klinik. Laut Polizei beträgt der Schaden an beiden Fahrzeugen ungefähr 1.500 Euro.

Zurück zur Startseite Zum nächsten Artikel