Neresheim 28-Jähriger fährt gegen Baum und stirbt

© Foto: Markus Brandhuber
Neresheim / Polizei 11.09.2018
Bei Neresheim prallte ein Autofahrer in der Nacht auf Dienstag gegen einen Baum.

Am Dienstag gegen 00:00 Uhr befuhr ein 28-Jähriger mit seinem PKW die B 466 von Ohmenheim in Richtung Neresheim. Kurz vor dem Ortseingang Neresheim kam er infolge überhöhter Geschwindigkeit, ausgangs einer Linkskurve, nach rechts auf das Bankett. Er schleuderte anschließend nach links über die Fahrbahn und kam im weiteren Verlauf nach rechts von der Fahrbahn ab. Dort prallte er gegen einen Baum und der Fahrer erlitt durch die Wucht des Aufpralls tödliche Verletzungen.

Er war alleine in seinem Fahrzeug. Die Höhe des Sachschadens beläuft sich auf etwa 32 000 Euro. Neben dem Rettungsdienst waren die Feuerwehren aus Neresheim und Elchingen mit vier Fahrzeugen und 37 Mann an der Unfallstelle im Einsatz.

Zurück zur Startseite Zum nächsten Artikel