Sontheim/Brenz 26-jährige Kurierfahrerin war kurz flüchtig

Sontheim/Brenz / Polizei 28.08.2018
Schnell geklärt war eine Unfallflucht am Montag in Sontheim/Brenz.

Ein Zustellfahrzeug parkte kurz nach 10 Uhr rückwärts aus einer Parklücke in der Brenzer Straße. Dabei hatte die Fahrerin den Kastenwagen eines Konkurrenten übersehen und rempelte dagegen.

Ohne sich um den Schaden zu kümmern, fuhr die Verursacherin weg. Ein Zeuge beobachtete den Unfall und rief die Polizei. Die Polizisten aus Giengen suchten in der Nähe, wurden aber zunächst nicht fündig.

Nachforschungen bei der Zustellfirma führten dann zum Erfolg: Eine 26-Jährige wurde als Fahrerin ermittelt. An den beiden Fahrzeugen entstand Schaden in Höhe von 1.500 Euro.

Zurück zur Startseite Zum nächsten Artikel