Steinheim 23-Jähriger ohne Führerschein unterwegs

Steinheim / Polizei 31.07.2018
Ein Autofahrer ohne Führerschein hat am Montag bei Steinheim einen Unfall verursacht. Dabei wurden drei Autos beschädigt.

Ein 23-Jährige war am Montag gegen 19.30 Uhr auf der B466 unterwegs.

Beim Sontheimer Wirtshäusle passte er nicht auf und fuhr mit seinem Opel auf einen verkehrsbedingt haltenden Seat auf. Der Seat wurde hierdurch auf einen BMW geschoben.

Alle Insassen blieben unverletzt. Der Unfallverursacher ist nicht im Besitz einer Fahrerlaubnis. Gegen ihn wird Strafanzeige erstattet. Der Gesamtschaden beträgt ca. 5000 Euro.

Zurück zur Startseite Zum nächsten Artikel