Herbrechtingen / pol Ein Motorradfahrer stürzte am Donnerstagabend von seiner Maschine. Er war ins Rutschen geraten.

Ein 23-jähriger Motorrad-Fahrer wollte am Donnerstag gegen 18.30 Uhr von der Lange Straße nach links in die Eselsburgstraße abbiegen. Ein neuwertiger Vorderreifen und die Markierung des Fußgängerüberwegs könnten laut Polizei die Ursache sein, warum die Honda die Bodenhaftung verlor.

Mit schweren Verletzungen wurde der 23-Jährige anschließend in die Klinik gebracht. An der Maschine entstand ein Schaden von 1.000 Euro.