Gewalt 20-Jähriger randaliert und verletzt Polizisten

© Foto: Fotolia
Heidenheim / 24.03.2016
Unter deutlichem Alkoholeinfluss stand ein 20-Jähriger, der in der Nacht auf Donnerstag in einer Gaststätte in der Schnaitheimer Straße pöbelte. Nicht einmal vor der Polizei machte er halt.
Ein betrunkener 20-jähriger Mann war der Polizei zufolge am Donnerstagmorgen gegen 3 Uhr in einer Gaststätte in der Schnaitheimer Straße wahllos auf mehrere Gäste losgegangen. Alle Maßnahmen den Mann zu beruhigen misslangen. Der 20-Jährige widersetzte sich schließlich auch gegenüber den alarmierten Polizeibeamten.

Er wurde festgenommen und zum Polizeirevier gebracht. Bei der Festnahme wurde ein Polizeibeamter an der Hand verletzt. Der 20-Jährige muss nun mit einer Anzeige wegen Körperverletzung und Wiederstand gegen Polizeivollzugsbeamte rechnen.