Syrgenstein 16-Jähriger stürzt vom Fahrrad und muss ins Krankenhaus

Syrgenstein / Polizei 22.07.2018
Am frühen Samstagmorgen war ein 16-Jähriger mit dem Fahrrad unterwegs und stürzte zwischen Syrgenstein und Giengen.

Leichtverletzt musste ein 16-Jähriger nach einem Fahrradsturz am Samstagmorgen mit dem Rettungswagen ins Krankenhaus gebracht werden.

Der Jugendliche war gegen 06:30 Uhr auf der Kreisstraße DLG 27 zwischen Syrgenstein und Giengen gefahren.

Aufgrund eines Fahrfehlers stürzte er alleinbeteiligt vom Rad. An diesem entstand ein Schaden von etwa 50 Euro.

Zurück zur Startseite Zum nächsten Artikel